Das Verfahren

Größen der M6-L-Bandscheibenprothese

Um den verschiedensten anatomischen Gegebenheiten gerecht zu werden, ist die lumbale Bandscheibenprothese M6-L in unterschiedlichen Höhen, Winkeln und mit unterschiedlichen Endplatten-Grundflächen verfügbar.

M6-L Instrumente für die lumbale Bandscheibenprothese

Die chirurgischen Instrumente für M6-L wurden in Zusammenarbeit mit Chirurgen entwickelt, um eine unkomplizierte, sichere und reproduzierbare Implantation des Bandscheibenimplantats zu gewährleisten.

Zum Instrumentarium gehören:

Probeimplantate zur Ermittlung der optimalen Bandscheibengröße und -platzierung

Meißel zum Anlegen von Kielspuren für das Einführen der Bandscheibenprothese

Einführinstrument zum einfachen Einsetzen der M6-L-Prothese in das Bandscheibenfach

Implantation der lumbalen Bandscheibenprothese M6-L

Implantation der lumbalen Bandscheibenprothese M6-L